Amtsinhaber Matthias Luxem stellt sich zur Wiederwahl um den Bürgermeistersessel im Elsenfelder Rathaus.

Amtsinhaber Matthias Luxem stellt sich zur Wiederwahl um den Bürgermeistersessel im Elsenfelder Rathaus.

Die UBV Elsenfeld hat eine wichtige Personalie für die Kommunalwahl 2020 festgezurrt: Amtsinhaber Matthias Luxem wird erneut als Bürgermeisterkandidat für Elsenfeld, Rück-Schippach und Eichelsbach ins Rennen gehen. Im Falle einer Wiederwahl wäre es die dritte Wahlperiode für Luxem. „Ich trete sehr gerne zur Kommunalwahl 2020 als Kandidat für das Amt des Ersten Bürgermeisters in Elsenfeld an“, erklärte der Rathauschef. „Wer mich kennt, weiß, dass ich kein „Ruhestandstyp“ bin. Ich habe einfach sehr viel Freude und Lust am Mitgestalten und trage nach wie vor eine große Begeisterung für meine Heimatgemeinde in mir.“ Bei einer Klausurtagung des UBV-Teams haben sich sowohl die amtierende Fraktion des Marktgemeinderates als auch das ganze Team für Luxem ausgesprochen.

Thomas Becker, der 1. Vorsitzende der UBV Elsenfeld betonte: „Matthias ist unser Wunschkandidat, die UBV steht geschlossen hinter der dritten Kandidatur nach 2008 und 2014.“ Für den bevorstehenden Wahlkampf hatte jeder eine kleine Überaschung für Luxem mitgebracht, die ihm die intensive Zeit des Wahlkampfes leichter machen soll.

Wechsel in der UBV-Fraktion

Nachdem Nicole Klug aufgrund ihrer Aufgabe als Managerin für das Elsenfelder Stadtmarketing aus dem Marktgemeinderat verabschiedet wurde, vereidigte Bürgermeister Matthias Luxem am 18.6.2018 Meik Sulima als neuen Rat in der UBV-Fraktion. Nicole Klug war 10 Jahre im Marktgemeinderat und im Haupt- und Finanzausschuss aktiv und war von 2008-2014 nicht nur Jugendbeauftragte, sondern auch im Agenda-Beirat.

Liebe Nicole! Danke für Deine Arbeit in der UBV-Fraktion, wir werden Dich vermissen! Für Deine Zukunft wünschen wir Dir alles Gute und immer Nerven wie Drahtseile!

Lieber Meik! Herzlich willkommen in der UBV-Fraktion! Wir hoffen, Du fühlst Dich wohl bei uns und kannst Dich mit dem, was Dir wichtig ist, einbringen!

teenUp – Die UBV-Disco-Party für Jugendliche ab 12 Jahren

Am Samstag, 28.10.2017 fand unsere Disco-Party „Teen up“ statt. Diese Veranstaltung wurde von Anfang an von 10 Jugendlichen mit Unterstützung vom UBV-Jugendbeauftragten Thomas Schweiger und weiteren Erwachsenen aus dem UBV-Team geplant. So konnten die Jugendlichen viele Erfahrungen sammeln, z.B.Wie gehe ich an die Planung einer großen Veranstaltung heran? Wo bekomme ich was in Elsenfeld? Wie gestalte ich ein Plakat? Was kostet so eine Veranstaltung?
Bei vielen Entscheidungen hatten sie auch das letzte Wort: Wie hoch soll der Eintritt zur Party sein? Was gibt es zu Essen und zu trinken? Wie soll die Veranstaltung heißen?
Wir sind sehr stolz auf unsere Vorbereitungsmannschaft und das Ergebnis konnte sich sehen lassen! Leider wurde die Veranstaltung nicht von so vielen Jugendlichen besucht, wie wir uns das erhofft hatten.

Neben Pizzastücken und Brezeln wurden Softdrinks und alkoholfreie Cocktails zu günstigen Preisen angeboten. Für die Musik sorgte DJ Apo Hypnoticz.

UBV StraßenmalerEi

Am Ostermarkt malten wir mit ganz vielen vor allem kleinen Künstlern ein Riesenei auf die Frühlingsstraße.

FROHE OSTERN WÜNSCHT DIE UBV ELSENFELD!!!

 

UBV StarßenmalerEi

Hier ist die Zeitrafferaufnahme von unsrer UBV StraßenmalerEi.Das Ei entsteht mit über 700 Bildern in knapp 1 Minute.Viel Spaß und Frohe Ostern!

Gepostet von UBV Elsenfeld am Donnerstag, 13. April 2017

90. Geburtstag von Hans Alexander

Am 8. März 2017 wurde unser Ehrenbürger, UBV-Gründer und Ehrenmitglied Hans Alexander 90 Jahre alt.

Wir durften mit ihm eine wunderbare Geburtstagsfeier erleben.

Lieber Hans, danke für die Einladung und danke, für Deinen unermüdlichen Einsatz. Wir sind stolz auf Dich!

Deine UBV

Chronik